Blackberries – Greenwich Mean Tour – 30.11.16 – Ostpol

Eingetragen bei: Konzerte | 0

Tickets: VVK 5 € zzgl. Gebühren

— > https://goo.gl/I5BC4X (Sax Ticket an der Schauburg)
— > https://goo.gl/t048Nf (Konzertkasse Dresden)

PRESSESTIMMEN

– Rolling Stone –
“ ”Kasbah” erinnert an “Sgt. Pepper” und “Revolver”, ein Sitar Sound wimmert wie bei Harrison und “Flowers Paint The Sky” hat so zum Himmel strebende Vocals, sie könnten von Brian Wilson gefügt sein.”

– Musikexpress –
„Mit ausgefuchsten Polyrhythmen machen Blackberries nachdenklich-psychedelische Hymnen für den Sommerbeginn.“

– GQ Magazin –
„Auf ihrem zweiten Album zeigt die Band, wie ernst sie es mit hymnischen Retro-Rock meint und wie exzellent sie ihn beherrscht.“

– 1Live (Plan B) –
„Die Blackberries gehören zu dem Spannendstem, was der Sektor zur Zeit an Newcomern zu bieten hat.“

– OX Fanzine –
„Mit einer ganzen Latte fein komponierter und so präzise wie fantasievoll arrangierte Songs, gehen die Blackberries erfreulich eigene Wege, die keinesfalls Vergleiche mit der neuen Garde von Pop-Psychedelikern (Tame Impala, Temples, Moons) scheuen braucht.“

– Triggerfish –
„Der Zufall will es, dass die Blackberries mit „Greenwich Mean Time“ nahezu zeitgleich mit zwei weiteren durchaus vergleichbaren deutschen Acts (die Rede ist von Okta Logue und von Oracles) ihr neues Werk präsentieren. Und beachtlich ist, dass sie klar als Punktsieger aus diesem Vergleich hervor gehen.“